Mallorca Wetter Juli

Das Wetter auf der Sommerinsel Mallorca interessiert die Urlauber gerade in der Hauptsaison besonders stark. Wie warm es im Juli wird, ist jedes Jahr aufs Neue interessant und viele Urlauber wollen zum Start in die Sommerferien wissen, welche Temperaturen gerade auf Mallorca zu erwarten sind.

Wir beantworten in diesem Artikel statistisch einige Fragen, zum Beispiel „Wie warm wird es im Juli auf Mallorca?“ oder „Wie warm ist das Wasser auf Mallorca im Juli?“.

Badebucht im Juli auf Mallorca

Badebucht im Juli auf Mallorca

Natürlich kann keine konkrete Prognose für einzelne Jahre, wie z.B. 2016, 2017 oder 2018 gegeben werden, aber es ist durchaus möglich, dass die Werte der vergangenen Jahre etwas genauer betrachtet werden und daran erkannt werden kann, wie das Wetter in etwa werden wird. Grundsätzlich ist es möglich, dass gerade im Juli sowie im August, sprich in der Hauptsaison sehr hohe Temperaturen von 30°C und zum Teil sogar darüber hinaus erreicht werden können. Allgemeine Wetter Infos (siehe Wetter Artikel Mallorca) haben wir ebnfalls zusamengefasst.

Wie warm wird es im Juli auf Mallorca?

Wie warm es im Juli 2016, 2017 oder gar 2018 auf Mallorca wird, können wir hier nicht exakt vorhersagen. Es ist in der Regel etwa 2 bis 3 Tage vor einem bestimmten Tag möglich, dass eine Prognose gegeben werden kann, wie warm es im Juli auf Malle wird.

Fakt ist, dass gemäß der Erfahrungen der vergangenen Jahre im Monat Juli häufig Temperaturen von im Schnitt 25°C erreicht werden. Natürlich kann es auch der Fall sein, dass die Sonne etwas stärker scheint und die Temperaturen auf etwa 30 bis 35°C ansteigen. Wer im Juli den Sommerurlaub genießen möchte, hat dazu gute Chancen, denn mit gerade einmal 3 Regentagen im Schnitt ist der Monat in jedem Fall sehr trocken.

Wie warm wird das Wasser im Juli auf Mallorca?

Was die Wassertemperatur auf Mallorca angeht, so steigt diese gerade im Monat Juli sowie im August deutlich und so werden im Juli durchaus Werte von etwa 23 bis 24°C erreicht. Damit ist das Wasser auf Mallorca im Juli deutlich wärmer, als es z.B. bei der Nordsee der Fall ist.

Mallorca im Juli bei Sonne

Mallorca im Juli bei Sonne

Die Nordsee steigt im August auf maximal 20°C, selten auf 21°C. Bereits im Juli können im Mittelmeer ein paar Grad mehr erwartet werden. Im August sind auf Mallorca dann an einzelnen Stränden Wassertemperaturen von 25 bis 26°C möglich, was natürlich sehr angenehm ist.

Hier einige Werte für Mallorca was die Temperaturen angeht im Überblick für den Monat Juli:

  • Lufttemperatur: im Schnitt etwa 25°C, bis 30°C möglich
  • Wassertemperatur: etwa bei 23 bis 24°C
  • Regentage: etwa 3 bis 4
  • Sonnenstunden: etwa 10 bis 11 am Tag sind durchaus möglich

Die Insel Mallorca ist während der Monate Juli und August besonders gefragt, was daran liegt, dass hier die Schulferien vieler Bundesländer in Deutschland liegen.

Wie oft regnet es im Juli auf Mallorca?

In der Regel regnet es im Monat Juli sehr selten auf Mallorca. Wer sich ein wenig genauer informiert, wird schnell feststellen, dass die Anzahl der Regentage im Sommer sehr gering ist und im Dezember sowie bis in den März etwas höher ist. Im Monat Juli sind mit etwa 3 oder 4 Regentagen auf der Insel zu rechnen.

Mallorca im Sommermodus

Mallorca im Sommermodus

Gerade im Landesinneren ist es daher sehr wichtig, dass immer genügend zu Trinken mitgenommen wird. Wer einmal auf Mallorca war, wird schnell merken, dass das Klima durchaus mediterran und typisch spanisch ist.

Wie viele Sonnenstunden gibt es auf Mallorca?

Auf Mallorca gibt es teilweise sehr viele Sonnenstunden. Es ist gerade in den Monaten Juli sowie im August möglich, dass etwa 10 bis 11 Sonnenstunden am Tag gezählt werden können. Niederschlag fällt im Monat Juli so gut wie kaum auf Mallorca.

Grundsätzlich muss erwähnt werden, dass es die Chance gibt, dass natürlich einzelne Hitzegewitter auftreten, wie es häufig der Fall ist, wenn es extrem warm ist, jedoch verziehen sich diese auch schnell wieder und die Sonne sorgt wieder für angenehme Temperaturen.

Ist der Pool im Juli auf Mallorca noch eine Abkühlung?

Das hängt ganz davon ab, wann er genutzt wird. In der prallen Mittagshitze wärmt sich der Pool auf Mallorca in vielen Hotels sehr schnell auf. Das Wasser ist angenehm warm und bietet den Vorteil, dass auch längere Bademöglichkeiten im Pool ohne Probleme genossen werden können. Es lohnt sich also, den Pool im Hotel zu nutzen.

Brauche ich im Juli eine Klimaanlage auf Mallorca?

Wer Probleme mit zu viel Hitze hat, sollte in jedem Fall auf Mallorca darauf achten, dass er eine Klimaanlage auf dem Hotelzimmer, oder in seiner Finca hat. Diese sollte nicht die komplette Nacht durchlaufen und auch nicht zu kalt eingestellt werden. Manchmal ist es aber von Vorteil, wenn die Klimaanlage läuft und die Temperaturen zum Schlafen ein wenig gesenkt werden können.

Ist ein Mietwagen im Juli auf Mallorca praktisch?

Wer im Juli seinen Urlaub auf Mallorca verbringen möchte, kann mit einem Mietwagen jede Menge erreichen und sich die verschiedensten Ziele anschauen. Fakt ist, dass es gerade in der Sommerzeit jede Menge Ausflugsmöglichkeiten und touristische Aktivitäten gibt, die mit einem Mietwagen erreicht werden können. Vom Wochenmarkt auf Palma bis hin zum Shopping Center in Inca und vielen anderen Sehenswürdigkeiten hat Mallorca eine Menge zu bieten.

Sommer im Juli auf Mallorca

Sommer im Juli auf Mallorca

Grundsätzlich ist zu beachten, dass der Mietwagen gerade in der Sommerhitze natürlich mit einer Klimaanlage ausgestattet ist. Durch die Klimaanlage ist es möglich, dass die Temperatur erträglich gestaltet werden kann, was sehr wichtig ist.

Mietwagen auf Mallorca können vorab von Deutschland aus über das Internet gebucht werden. Es ist möglich, dass der Mietwagen direkt ab Palma Airport abgeholt werden kann und zum Beispiel auch genutzt werden kann, um von Palma aus mit dem Mietwagen zum Hotel, zur Finca, oder aber auch zur eigenen Ferienwohnung auf Mallorca zu fahren.

Sommerwetter auf Mallorca aber trotzdem sparen- geht das?

Wer auf Mallorca angenehm warmes Wetter haben möchte, aber dennoch jede Menge Geld bei der Buchung des Urlaubes sparen möchte, der kann dies ohne Probleme erreichen. Dazu ist es lediglich erforderlich, dass z.B. im Mai, oder aber auch im Juni sowie im September ein Urlaub, sprich außerhalb der Hauptsaison gebucht wird.

Im Zeitraum Mai und Juni sind viele Unterkünfte auf Mallorca deutlich günstiger, als es im Juli sowie im August der Fall ist. Es lohnt sich daher, die Preise online zu vergleichen. Über unsere Suchbox oben rechts in gelber Farbe können gezielt Hotels auf Mallorca gefunden und online gebucht werden.

Der Monat September ist bei vielen Mallorca Urlaubern beliebt, die den Sommer noch etwas verlängern möchten. Während es in Deutschland im September und gerade gegen Mitte des Monats einige Tage gibt, in denen das Wetter nicht mehr ganz so angenehm ist und in denen die Temperaturen eher bei 15 bis 20°C liegen, ist es auf Mallorca im September noch angenehm warm und es werden durchaus Temperaturen in Höhe von 20 bis 25°C erreicht.

Muss ich den Juli Urlaub auf Mallorca mit Sonne frühzeitig buchen?

Wer im Juli seinen Urlaub auf Mallorca verbringen möchte, sollte diesen natürlich auch rechtzeitig buchen. Das bedeutet, dass viele Wunschobjekte gerade frühzeitig gebucht werden und z.B. eine Traumfinca mit Pool schnell vermietet ist. Last Minute Angebote gibt es aber gerade in Hotels auch im Juli immer wieder. Sei es, weil z.B. Reisende nicht die Reise antreten, oder einfach weil das Hotel noch einige Restzimmer hat, die auch vermietet werden wollen.

Sommer Sonnenuntergang auf Mallorca

Sommer Sonnenuntergang auf Mallorca

Fakt ist, dass es immer Urlaub auf Mallorca im Angebot gibt, da hier einfach so viele Hotels und Unterkünfte vorhanden sind. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass es gerade auf Mallorca auch sehr große Unterschiede zwischen der Art des Urlaubes und natürlich auch der Qualität der Unterkunft existieren.

Soll ich im Juli oder im August nach Mallorca verreisen?

Es spielt prinzipiell keine Rolle, ob der Urlaub auf Mallorca im Monat Juli, oder aber auch im Monat August gebucht wird. Fakt ist, dass beide Monate Temperaturen von bis zu 30°C oder sogar darüber hinaus versprechen. Ebenfalls ist es möglich, dass ordentliche Unterkünfte angeboten werden. Wenige Regentage (weniger als 5 Regentage!) sind keine Seltenheit und auch die Preise sind ähnlich.

Im Juli sowie im August gibt es besonders viele Flüge nach Mallorca und damit auch nach Palma. Nicht nur von den großen deutschen Flughäfen, sondern auch von vielen kleineren Flughäfen gibt es die Möglichkeit, dass entsprechende Flüge nach Mallorca gebucht werden können. Infos zum August Wetter in unserem Artikel auf diese Seite.

Was sollte ich auf Mallorca auf keinen Fall im Juli vergessen?

Wer im Juli, sprich in der Hauptsaison seinen Urlaub auf der Insel Mallorca verbringt, der sollte auf keinen Fall Sonnencreme vergessen. Auch eine Sonnenbrille sowie eine Kopfbedeckung sind in jedem Fall wichtig und sollten nicht vergessen werden. Fakt ist, dass es auch auf Mallorca einige sehr gute Supermärkte gibt, die genutzt werden können, um auch vor Ort günstig Sonnenmilch kaufen zu können.

Natürlich sollte auch darauf geachtet werden, dass gerade in der Hitze im Monat Juli auf Mallorca genügend getrunken wird. Wer mit dem Mietwagen die Insel erkunden möchte, sollte in jedem Fall mehrere Flaschen mit Wasser im Auto haben, um zwischendurch etwas trinken zu können. Gerade im Inneren der Insel kann es zum Teil noch einmal deutlich wärmer werden, als es an der Küste der Fall ist, wo etwas mehr Wind ist, als es in den Orten und auch in der Natur der Fall ist.

Gibt es auf Mallorca FKK Strände?

Auf der Insel Mallorca gibt es zahlreiche FKK Strände und solche, die einfach dafür bekannt sind, dass sie als FKK Strand sehr beliebt sind. Schilder und zahlreiche Informationen zum Thema FKK Strände gibt es im Internet. Auch in unserem Artikel FKK Strände auf Mallorca gibt es wertvolle Informationen rund um das Thema FKK Strände auf der Insel der Balearen. Gerade im Juli sowie im August werden die Nacktstrände gerne besucht und sind sehr zu empfehlen.

Lohnt sich Mallorca auch zum Shopping?

Es lohnt sich in jedem Fall, die Insel Mallorca nicht nur für einen normalen Urlaub zu nutzen, sondern zum Beispiel auch, um hier shoppen zu gehen. Gerade im Bereich Shopping ist es möglich, dass sehr viele attraktive Märkte besucht werden können.

Von lebendigen Tieren bis hin zu guten Lebensmitteln oder zahlreichen Non Food Artikeln bietet der Wochenmarkt in Palma und in den anderen Orte der Insel Mallorca jede Menge zu erleben. Gerade beliebte Mitbringsel können perfekt auf dem Wochenmarkt der Insel Mallorca gekauft werden.

Schöne Hotels können oben rechts über unsere gelbe Suchbox auf Mallorca gebucht werden. Wer Shoppen gehen möchte, einen Mietwagen sucht oder ein paar Informationen zu den Stränden, wird diese auf unserer Homepage ebenfalls finden.