Shopping Tipps und Fragen für Mallorca Urlauber

Wer seinen Urlaub 2017 auf der Insel Mallorca verbringen möchte, der sollte natürlich wissen, wo er einkaufen gehen kann. Einkaufen bedeutet in diesem Fall nicht nur im Supermarkt, sondern zum Beispiel auch in anderen Geschäften wie z.B. im Fachgeschäft für Fisch oder aber auch auf dem Wochenmarkt. Zahlreiche Fragen haben die deutschen Urlauber wenn sie zum ersten Mal auf Mallorca sind, viele davon beschäftigen sich mit dem Thema Shopping und Einkaufen auf Mallorca. In diesem Text sollen einige der typischen Shopping Fragen für Mallorca Urlauber beantwortet werden.

Frage: In welcher Währung bezahle ich auf Mallorca?

Antwort: Auf der Insel Mallorca wird in der Währung Euro bezahlt. Die Insel zählt zu Spanien, was zur EU und auch zur Euro Zone gehört. Ein großer Vorteil für alle Urlauber aus Deutschland und Österreich, denn sie brauchen kein Geld umtauschen, um auf Mallorca zu bezahlen.

Badebucht auf Mallorca im August

Badebucht auf Mallorca im August

Frage: Wie lange haben die Geschäfte auf Mallorca geöffnet?

Antwort: Zahlreiche Geschäfte öffnen am Morgen zwischen 7 und 8 Uhr, einige auch erst gegen 9 Uhr am Vormittag. Es ist möglich, dass sie gegen Mittag eine Siesta von 12 bis 14 Uhr halten, bevor die Geschäfte dann wieder öffnen. Viele Supermärkte haben am Abend bis ca. 21 Uhr geöffnet, in der Hauptsaison haben einzelne Geschäfte auch bis 22 Uhr geöffnet. Gerade in den Zentren der Touristenorte gibt es viele Geschäfte, die auch bis in die Nacht hinein geöffnet haben.

Frage: Gibt es deutsche Supermärkte auf Mallorca?

Antwort: Die aus Deutschland bekannten Discounter Lidl und Aldi sowie weitere Discounter haben auch auf Mallorca Filialen geöffnet. Anzumerken ist allerdings, dass hier auch Produkte veräußert werden, die auf den spanischen Markt und den spanischen Kunden zugeschnitten sind. Dennoch nutzen viele deutsche Urlauber das Angebot der Supermärkte, um günstig einzukaufen.

Infos gibt es hier: http://www.mallorca-geheimtipps.de/einkaufszentren-und-shopping-moeglichkeiten-auf-mallorca/

Frage: Gibt es auf Mallorca ein Flaschenpfand?

Antwort: Auf Mallorca gibt es kein dem deutschen entsprechendes Pfandsystem. Getränke werden häufig in Plastikflaschen und Dosen veräußert und ein entsprechendes Pfand in Höhe von 0,15 oder 0,25 Euro wird hier nicht erhoben. Die Getränkebehälter können nach dem Genuss entsorgt werden. Auf Mallorca gibt es wie auch in Deutschland eine Mülltrennung und da die Insel gerade im Sommer ein Müllproblem hat ist es wichtig, dass leere Dosen und Flaschen auch ordentlich entsorgt werden.

Frage: Wann ist auf Mallorca das beste Wetter?

Antwort: Ab Mai liegen die Temperaturen häufig über 20°C und zwar zum Teil bis in den Monat Oktober. Gerade die Zeit von Mai bis Oktober wird von den Urlaubern aus Deutschland gerne genutzt, um auf Mallorca die Sonne zu genießen und gerade im Hochsommer, sprich im Juli und August 2017 ist es möglich, dass Temperaturen von 30°C und mehr erreicht werden können.