Urlaub mit Kind 2016 auf Mallorca – Sommerwetter garantiert?

Wer seinen Sommerurlaub 2016 mit Kind auf Mallorca verbringen möchte, der kann im Zeitraum von Mai bis Oktober ohne große Bedenken auf schönes Wetter hoffen. Die spanische Baleareninsel ist für angenehmes Wetter und hohe Temperaturen bekannt.

Bereits im Monat Mai steigen die Temperaturen deutlich über 20°C und somit kommen auch bereits die ersten Urlauber aus Deutschland an die spanischen Strände, um sich hier zu erholen und etwas Sonne zu tanken. Familien mit Kindern bevorzugen meist Pauschalreisen.

Die Alternative ist es z.B. ein Mietwagen ab dem Flughafen von Palma zu nehmen und von hier aus zu einer gemieteten Finca oder Wohnung zu reisen.

Einsame Buchten auf Mallorca

Einsame Buchten auf Mallorca

Urlaub mit Kind – Badestrände, Shopping und Party auf Mallorca

Die Sonneninsel Mallorca bietet ihren Gästen sehr viel mehr, als es bei anderen Urlaubszielen der Fall ist. Wer gerne die Sonne genießen möchte und dabei Baden gehen mag, der findet meist nicht nur in den Ferienanlagen und Hotels großzügige Badelandschaften, sondern hat auch die Chance, zum Beispiel am Strand im Mittelmeer baden zu gehen.

Die Wassertemperatur erreicht im Sommer zum Teil etwa 25 bis 27°C, was sehr angenehm ist. Zum Shoppen ist es möglich, auf unserer Shopping Unterseite (siehe Link: http://www.mallorca-geheimtipps.de/einkaufszentren-und-shopping-moeglichkeiten-auf-mallorca/) die entsprechenden Geschäfte, Outlet Center sowie Super Stores zu finden und hier nicht nur Nahrung und Lebensmittel zu kaufen, sondern auch entsprechende Mode und Bekleidung.

Wer gerne Party machen möchte, kann dies nicht nur am Ballermann, sondern auch noch an vielen anderen Stränden und in Clubs auf der Insel Mallorca. Nach wie vor ist die Insel bei Partygästen sehr gefragt.

Angebote für Familien mit Kindern 2016?

Angebote für Familien mit Kindern gibt es jedes Jahr auf der Insel Mallorca. Dabei ist anzumerken, dass viele Clubs Animateure haben, aber auch Möglichkeiten bieten, bei denen sich die Kinder selbst unterhalten können.

Kinder, die gerne schwimmen gehen, Sport treiben, oder mit anderen Kindern spielen möchten, können dies in den meisten Ferienanlagen problemlos und vor allem in Sicherheit tun. Das Personal in den Hotels spricht so gut wie immer deutsch, denn die meisten Urlauber auf Mallorca kommen mit dem Flugzeug direkt aus Deutschland auf die Insel.