10 Partytipps für die Insel Mallorca 2017

Die Insel Mallorca hat sich in den vergangenen Jahren deutlich gewandelt, doch noch immer gibt es hier die Möglichkeit, Feiern zu gehen und sich zu amüsieren. Gerade im Herzen von Mallorca gibt es in Palma am Strand jede Menge Optionen, das Wetter und den Urlaub zu genießen und eine Menge Spaß zu haben.

Legendär ist vor allem die Schinkenstraße, welche auf Mallorca schon seit den 1990er Jahren eine echte Bekanntheit ist und noch immer bei den Partytouristen sehr gefragt ist. Der Ballermann 6 sowie der Megapark oder das bekannte RIU Palace zählen ebenfalls seit Jahren zu den typischen Partyhochburgen auf Mallorca.

Sommer auf Malle

Sommer auf Malle

In der Top 10 Partyliste steht daher in jedem Fall ein Besuch der Schinkenstraße sowie ein Ballermann 6 Besuch auf dem Programm. Auch das bekannte Oberbayern sowie der Paradies Beach zählen zu den Clubs und Bars, die auf Mallorca sehr bekannt und beliebt sind. Zahlreiche deutsche und internationale Stars aus der Musikbranche sind hier gerne auf der Bühne und lassen sich feiern.

Strand von El Arenal auch 2017 nach wie vor gefragt

Der Strand von El Arenal ist legendär und ein echter Tipp für alle Partygänger, die auf Mallorca etwas erleben wollen. Wer sich im Netz umschaut wird feststellen, dass es zahleiche Lokale und Möglichkeiten gibt, hier Feiern zu gehen. Grundsätzlich gibt es bei El Arenal natürlich auch einen wunderschönen großen Sandstrand, der zum Baden in der Sonne Spaniens einlädt und als echter Geheimtipp längst nicht mehr verkauft werden kann.

Entlang der Promenade gibt es zahlreiche Bars und Lokale, in denen nicht nur gut gegessen werden kann, sondern auch noch gute Drinks serviert werden.

Mallorca ohne Flaschenpfand 2017

Wer es etwas günstiger mag, kann auf Mallorca natürlich auch einkaufen gehen und sich seine Drinks selbst zusammen mixen. Zahlreiche deutsche Discounter (siehe Discounter auf Mallorca Text) haben eine Filiale auf der spanischen Insel und sind wie auch in Deutschland recht preiswert, was Lebensmittel und auch Alkohol angeht.

Grundsätzlich ist zu wissen, dass es auf Mallorca wie auch sonst in Spanien kein Pfandsystem gibt. Das bedeutet, dass die PET Flaschen ohne Probleme in den Müll gegeben werden können. Es ist zu empfehlen, dass diese auch entsprechend ordentlich entsorgt werden, denn gerade in den Sommermonaten hat die wunderschöne Insel Mallorca ein echtes Müllproblem.

Zahlreiche Angestellte sorgen dafür, dass der Müll der vielen Touristen entsorgt wird und das Wasser sowie die Straßen wieder gesäubert werden. Hinzu kommt, dass es auf der Insel im Sommer auch bei der Trinkwasserversorgung manchmal Probleme gibt. Die Urlauber sollten lernen, ihren Müll ordentlich zu entsorgen und mit den Ressourcen vernünftig umzugehen.